Fenster für die Ukraine: Wiederaufbauhilfe durch Kreislaufwirtschaft

Die Ukraine sieht sich einer humanitären Herausforderung ungekannten Ausmaßes gegenüber. Seit Beginn des russischen Angriffskrieges wurden bereits über 144.000 Privathäuser beschädigt. Millionen von Fenstern, die in diesen Häusern Schutz vor den Elementen boten, wurden durch die Druckwellen von Explosionen zerstört. Mit dem nahenden Winter droht den betroffenen Menschen nicht nur Kälte, sondern auch die Schwierigkeit, […] Der Beitrag Fenster für die Ukraine: Wiederaufbauhilfe durch Kreislaufwirtschaft erschien zuerst auf Lilli Green.

Nov 4, 2023 - 10:24
Fenster für die Ukraine: Wiederaufbauhilfe durch Kreislaufwirtschaft

Die Ukraine sieht sich einer humanitären Herausforderung ungekannten Ausmaßes gegenüber. Seit Beginn des russischen Angriffskrieges wurden bereits über 144.000 Privathäuser beschädigt. Millionen von Fenstern, die in diesen Häusern Schutz vor den Elementen boten, wurden durch die Druckwellen von Explosionen zerstört. Mit dem nahenden Winter droht den betroffenen Menschen nicht nur Kälte, sondern auch die Schwierigkeit, ihre Wohnungen wieder instand zu setzen. Das Projekt Fenster für die Ukraine bringt hochwertige, gebrauchte Fenster in die Ukraine und leistet damit einen besonderen Beitrag zur nachhaltigen Wiederaufbauhilfe mittels Kreislaufwirtschaft. Gerade werden wieder neue Fenster in der Ukraine transportiert, und für weitere Fensterlieferungen werden Spenden über Crowdfunding gesammelt.

Baumaterial für zerstörte Wohnhäuser dringend benötigt

Der Krieg in der Ukraine hat nicht nur menschliches Leid verursacht, sondern auch massive Schäden an der Infrastruktur und den Wohngebäuden hinterlassen. Fenster, die in vielen Fällen weit entfernten Explosionen standhalten mussten, wurden durch die damit verbundenen Druckwellen regelrecht pulverisiert. Die bevorstehenden ukrainischen Winter sind bekanntermaßen hart und lang, und ohne funktionierende Fenster drohen den Bewohnern Frost und Kälte. Zugleich ist der Wiederaufbau erschwert, da es an Baumaterial mangelt und die Preise in die Höhe schießen.

Ein Zeichen der Nachhaltigkeit und Hilfe zugleich

In der Schweiz werden jedes Jahr Tausende von hochwertigen, gebrauchten Fenstern entsorgt. Gleichzeitig werden in der Ukraine dringend Fenster benötigt. Das Projekt Fenster für die Ukraine vereint humanitäre Hilfe mit den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen. Das Besondere an diesem Ansatz: Mit dem Geld, das für die Herstellung eines einzigen neuen Fensters aufgewendet werden würde, können mindestens fünf gebrauchte Fenster beschafft und in die Ukraine geliefert werden. Dies ermöglicht nicht nur den Menschen in der Ukraine, ihre Häuser wieder winterfest zu machen, sondern reduziert auch den CO2-Fußabdruck erheblich im Vergleich zur Herstellung neuer Fenster.

Gebrauchte Fenster neu verwenden

Bilder: Libereco

Menschenrechte und Kreislaufwirtschaft

Die Initiative ist ein Projekt von Libereco – Partnership for Human Rights, einer unabhängigen schweizerisch-deutschen Nichtregierungsorganisation, die sich für den Schutz der Menschenrechte in Belarus und der Ukraine engagiert. In enger Partnerschaft mit dem Basler Verein RE-WIN werde gebrauchte, aber voll funktionsfähige Fenster in der Schweiz gesammelt und im Sinne der Kreislaufwirtschaft in die Ukraine gebracht.

Die Fenster werden in der Ukraine von der zuverlässigen Partnerorganisation „Angels of Salvation“ verteilt und vor Ort eingebaut. Bereits im Sommer dieses Jahres konnte eine erste Ladung Fenster aus der Schweiz erfolgreich eingebaut werden, und die Resonanz war überwältigend positiv.

Wie Sie helfen können: Fenster-Transport über Crowdfunding

Um möglichst vielen Menschen in der Ukraine vor der Kälte zu schützen, ist die Unterstützung der internationalen Gemeinschaft von entscheidender Bedeutung. Libereco hat eine Spendenkampagne auf der Plattform Crowdify gestartet, um noch vor dem Wintereinbruch so viele Fenster wie möglich in die Ukraine zu bringen.

Jede Spende, unabhängig von ihrer Höhe, hilft dabei, den Menschen in der Ukraine einen warmen und sicheren Ort zu bieten. Als Dank für Ihre Unterstützung stehen verschiedene Goodies bereit. Sie können direkt auf der Plattform Crowdify spenden und einen Beitrag leisten, um das Projekt voranzutreiben.

Das könnte Sie auch interessieren: Ivan Chai – Kräutertee aus der Ukraine schenkt Hoffnung

Der Beitrag Fenster für die Ukraine: Wiederaufbauhilfe durch Kreislaufwirtschaft erschien zuerst auf Lilli Green.