Max Lamb kreiert Möbel aus Karton mit vielseitiger Upcycling-Ästhetik

Der renommierte britische Designer Max Lamb ist bekannt für seine oft ungewöhnliche und experimentelle Verwendung natürlicher Materialien zur Schaffung von Designobjekten. Nun hat er eine Serie von Möbeln aus recyceltem Karton geschaffen, die gleichzeitig schlicht und ästhetisch ansprechend sind. Ausgangspunkt für diese Kartonkreationen waren Kartonreste, die sich in seinem Atelier angesammelt hatten. Mit seiner Ausstellung […] Der Beitrag Max Lamb kreiert Möbel aus Karton mit vielseitiger Upcycling-Ästhetik erschien zuerst auf Lilli Green.

Nov 4, 2023 - 10:24
Max Lamb kreiert Möbel aus Karton mit vielseitiger Upcycling-Ästhetik

Der renommierte britische Designer Max Lamb ist bekannt für seine oft ungewöhnliche und experimentelle Verwendung natürlicher Materialien zur Schaffung von Designobjekten. Nun hat er eine Serie von Möbeln aus recyceltem Karton geschaffen, die gleichzeitig schlicht und ästhetisch ansprechend sind. Ausgangspunkt für diese Kartonkreationen waren Kartonreste, die sich in seinem Atelier angesammelt hatten. Mit seiner Ausstellung „Box“ in der Galerie FUMI in London zeigt er eine Vielzahl von Stuhldesigns, die er aus diesem Abfallmaterial gestaltet hat, und beweist, dass Karton als Gestaltungsmaterial viel Potenzial hat, wenn es in die richtigen Hände gerät. In einer Zeit, in der Unmengen von Kartons als Restprodukte der Versandindustrie entstehen, zeigt er, wie vielseitig Karton als Material sein kann.

Bild: Max Lamb im Atelier (c) Tom Jamieson / Gallery FUMI

Max Lamb: Der Mann hinter den Kartonmöbeln

Max Lamb ist kein Unbekannter in der Designwelt. Mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung in der Designarbeit hat er sich einen Namen gemacht, indem er traditionelle Prozesse auf den Kopf gestellt und eigene einzigartige Typologien entwickelt hat. Sein Ansatz für Design ist unkonventionell, innovativ und umfasst Materialien, die oft übersehen werden. Seine neueste Ausstellung „Box“ in der Galerie FUMI zeigt erneut seine kreative Exzellenz und sein Engagement für Nachhaltigkeit. Max Lamb Moebel aus Karton Max Lamb

Lamb verbrachte seine Kindheit in Cornwall, wo er die Grundlagen für sein praktisches Geschick und seine Problemlösungsfähigkeiten legte. Diese Fähigkeiten haben ihm geholfen, ein breites Spektrum an Materialien zu beherrschen und mit verschiedenen Handwerkern und Industrien zusammenzuarbeiten.

Kartonmöbel: Recycling und Nachhaltigkeit im Fokus

In der „Box“-Ausstellung zeigt Max Lamb, wie Möbel aus Karton eine nachhaltige und ästhetisch ansprechende Designlösung sein können. Lamb sammelte Abfälle aus seinem eigenen Studio, darunter Versandkartons, Toilettenpapierrollen und Verpackungsmaterial. Dieses unkonventionelle Material diente als Grundlage für seine Möbelkreationen.

Die Idee hinter diesen Kartonmöbeln ist, dass Karton nicht nur ein Sekundärmaterial ist, sondern auch als primäres Material für den Möbelbau verwendet werden kann. Lamb hat die Kartonschachteln nicht nur in ihrer ursprünglichen Form belassen, sondern sie auch in unterschiedlichen Konfigurationen gestapelt und mit einer selbstgemachten Weizenmehlpaste zusammengeklebt. Diese Paste, hergestellt aus einfachen Zutaten wie Mehl und Wasser, ermöglicht es, die Möbel problemlos zu reparieren und so ihre Lebensdauer zu verlängern.

Mit diesem Projekt wollte Max Lamb untersuchen, ob dieses allgegenwärtige Material ohne die Notwendigkeit von Kunststoffverstärkungen strukturell ausreichend sein könnte. Die Kartonmöbel kommen vollständig ohne Plastik aus, sind „unendlich“ recycelbar und können leicht mit Werkzeugen repariert werden, die die meisten Menschen bereits zu Hause haben.

Max LambMax Lamb

Bilder oben: Max Lamb im Atelier (c) Tom Jamieson Courtesy of Gallery FUMI

Möbel aus Karton als zukunftsweisende Designlösung?

In den letzten Jahren hat das Thema „Circular Design“ verstärkt an Bedeutung gewonnen, und immer mehr Designer möchten mit ihrer Arbeit zu einer nachhaltigeren Welt beitragen. Auch andere Designer haben sich bereits an Papier- und Kartonmöbel-Designs gewagt, wie der tschechische Designer Vadim Kibardin mit seine Recyclingmöbel oder die Designer von dieFrabrik in Leipzig mit ihrem modularen Regal-System aus Pappe, wobei letztere nicht auf Altkarton zurückgreifen.

Max Lamb’s „Box“-Ausstellung zeigt eindrucksvoll, wie Recycling und Nachhaltigkeit im Design umgesetzt werden können. Die Möbel aus Karton haben nicht nur ästhetischen Wert, sondern sind auch äußerst funktional und langlebig. Lamb beweist, dass Möbel aus recyceltem Material eine nachhaltige und zukunftsweisende Designlösung sein können.

BOX – Brand new body of work by Max Lamb
Gallery FUMI, London
5. Oktober – 18. November 2023

Max Lamb Ausstellung Box in. Gallery FUMI in London

Dieser Beitrag wird Ihnen präsentiert von unserem langjährigen Druckpartner Print Pool, die nachhaltige Umweltdruckerei.

Der Beitrag Max Lamb kreiert Möbel aus Karton mit vielseitiger Upcycling-Ästhetik erschien zuerst auf Lilli Green.